•  

Der Schützenverein Wolthausen 1895 e.V.

Herzlich Willkommen auf unserer Website des Schützenvereins Wolthausen 1895 e.V..
Wie es der Name schon preisgibt, ist das Gründungsjahr unseres Vereins bereits 1895. Seitdem pflegen wir ein kameradschaftliches Miteinander, schiessen aktiv und feiern - und das gemeinsam.

Zur Zeit hat unser Verein 184 Mitglieder in allen Altersstufen.
Wenn Du Lust hast, schnupper doch einmal herein!

 

Pressemitteilung zum Stand des Vereins

Liebe Schützenbrüder und Schützenschwestern, Vorstandskollegen und Ehrenmitglieder des
Schützenverein Wolthausen,


als Vorsitzender des Schützenverein Wolthausen habe ich, Marc Köslin, einige Worte an euch.


Ein schwieriges Jahr mit der Coronapandemie liegt nun schon hinter uns.


In dieser Zeit mussten Entscheidungen getroffen werden, anderes musste verschoben werden.


Im Jahre 2020 konnten wir den Maibaum nicht aufstellen.


Der Vorstand musste das Schützenfest zum 125-jährigem Jubiläum absagen.


Der Schießbetrieb wurde gänzlich eingestellt und gemeinsam mit unserer Ortsfeuerwehr mussten wir
die Grün-Blaue-Nacht absagen.


Da wir keinerlei Vereinsaktivitäten anbieten konnten, kam die Frage auf wie mit den
Mitgliedsbeiträgen zu verfahren ist.


Aus diesen Gründen hatte der Vorstand im März 2020, in einer Onlineberatung beschlossen, die
Mitgliedsbeiträge für 2020 auszusetzten und später einzuholen.


Durch einen Zeitungsartikel im Januar 2021 in der CZ, in dem über das Aussetzen der Vereinsbeiträge
berichtet wurde, brachte wohl ein Mitglied, das anonym bleiben möchte, dazu Selbstanzeige bei dem
Finanzamt Celle aufzugeben und mir persönlich einen „Drohbrief“ zu schicken.


Obwohl vorab, vom Vorstand, bereits diesbezüglich Informationen eingeholt und Termine zur
Beratung vereinbart wurden, konnte aufgrund dessen diese Angelegenheit deutlich schneller in
einem ruhigen und sachlichen Gespräch mit dem Finanzamt geklärt werden.


Der Vorstand kann euch mitteilen, dass die Gemeinnützigkeit des Schützenverein Wolthausen von
1895 e.V. nicht in Gefahr ist.


In diesem Jahr werden die Beiträge wie gewohnt eingezogen. Die ausgesetzten Beiträge werden in
zwei Raten zum 15.05.2021 und 15.05.2022 mit eingezogen. Somit entsteht oder entstand dem
Verein zu keiner Zeit ein finanzieller Nachteil. Weiterhin sind Konto und Kasse gut gefüllt.


Die Jahreshauptversammlung wird in diesem Jahr voraussichtlich in den Sommermonaten
stattfinden. Dazu wird in den üblichen Medien rechtzeitig eingeladen.


Das Maibaum aufstellen wird nicht stattfinden.


Auch unser Schützenfest wird in diesem nicht gefeiert.


Wenn wir etwas optimistisch sind, könnte es sein, dass wir in diesem Jahr eventuell die Grün-BlaueNacht feiern können.


Positiv kann ich berichten, dass wir weiter an der Erneuerung der Schießsportanlagen arbeiten, dazu
konnten wir sehr gut erhaltene, gebrauchte Zuganlagen für die Luftgewehrstände günstig erwerben.
Diese sollten in diesem Jahr installiert werden.


Leider hat unsere Schatzmeisterin aus persönlichen Gründen ihr Amt niedergelegt. Wenn jemand
Interesse an diesem Amt hat so meldet euch doch bitte beim Vorstand.


Ich hoffe ich konnte euch soweit aufklären und eure Fragen beantworten.


Sollte es noch Bedarf an Informationen geben, so stehe ich jederzeit für ein Gespräch zur Verfügung.
Sei es mit Abstand über den Gartenzaun, am Telefon oder per Whatsapp-Chat.


Dann werden Briefe an die Ämter und Drohbriefe an den Vorstand nicht nötig sein.


In diesem Sinne, lasst uns in den schwierigen Zeiten nicht verzagen. Lasst uns gemeinsam daran
arbeiten, dass diese schwierige Zeit der Coronapandemie bald vorbei ist, indem wir uns alle an die
Hygieneregeln halten.


Dann können wir uns bestimmt schon sehr bald wieder zu Gesprächen, gemeinsames lachen, feiern
und schießen treffen.


Bleibt alle gesund und achtet auf euch und eure Mitmenschen!

 


Mit Schützengruß


Marc Köslin


1.Vorsitzender Schützenverein Wolthausen von 1895 e.V.

 

 

Originale Pressemitteilung steht hier zum Download bereit

Datei downloaden

AKTUELLES

25.01.2020 Trainingsschießen für Jedermann

Am Samstag treffen wir uns um 10.00 Uhr am DGH um zu trainieren. Zudem lädt Elke Schwarzenegger auf ihren Geburtstag zum Frühstück ein.

Impressionen Schützenfest 2019

Kontakt

Schützenverein
Wolthausen 1895 e.V.
Faßweg 1, am Dorfgemeinschaftshaus
29308 Winsen/Aller
(Wolthausen)

Tel. 05143/665 04 80

Mitglied werden!

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied in unsere Schützengemeinschaft. Es ist auch ganz einfach bei uns Mitglied zu werden. Ein "klick" auf "Mitglied werden" und das Ausfüllen der für Dich hinterlegten Dokumente machts möglich und schon bist Du Eine*r von uns.

Historisches

zu unserem Schützenverein:

In einer Zeit des nationalen Hochgefühls und der allgemeinen Begeisterung für ebensolche vaterländischen Ziele wird der Schützenverein Wolthausen 1895 gegründet, vor allem mit der Absicht, sich in der Schießfertigkeit zu üben und als Zusammenschluss der- vor allem - jungen Männer des Ortes, das alljährliche Schützenfest gemeinsam zu organisieren und zu begehen. Diese Gründung hat bald ähnliche Zusammenschlüsse in den umgebenden Ortschaften beispielgebend eingeleitet.

Auf der Königskette, auf der alle Schützenkönige des Vereins eingraviert sind, findet man als ersten König im Gründungsjahr 1895 Karl Moock.

 

 

Das Wappen

Unser Wappen zeigt auf Erika-farbenem Grund (für die Ursprungslandschaft Heide in der Blütezeit) die im Laufe der Zeit daraus entstandenen Kulturlandschaften Wald (symbolisch durch Eichenzweig) und Acker (drei Getreideähren im Kreuz). Der Mittelbalken stellte den Fluss Örtze dar, darauf das Symbol Mühle mit der Jahreszahl 1895 für die Vereinsgründung.
Das Wappen wird als Armabzeichen der Schützen und bei den Damen auf der Weste getragen.